Der heutige Tag ist schnell erzählt. Wir haben uns dem südländischen Rhythmus angenähert. Stehen später auf, chillen beim Frühstück. Dann erst mal in der Bar am Strand einen Kaffee (Elke) und einen Tee (Stefan) ziehen. Und schon nähert sich der Nachmittag mit Riesenschritten. 

Auf in den 19er Bus Richtung CAC. Die kennt ihr schon von gestern. Wir schlendern bei hochsommerlichen 28 Grad durch die schöne Grünanlage zu den Objekten der Begierde.
 

 
Stefan tobt sich bei optimaler Wölkchenlage mit seinen Langzeitfotografien aus. Ich übe mich derweil in kontemplativer Wahrnehmung meiner selbst beim Betrachten von Calatravas Meisterwerken. Ganz auf Entzug kann ich dann aber doch nicht gehen. Lockt mich das Insekt doch mit seinem plötzlich gelb leuchtenden Kamm!
 

 
 Und dann mit seinem schönen Himmel drumherum:

Die Dämmerung bricht herein. Wir bringen uns mit unseren Stativen schon mal in Schussposition. Im Laufe des Abends werde ich eine Menge lernen in Sachen Langzeitbelichtung und Fotografieren im Dunkeln. Das Schwierigste ist dabei für mich das Warten, denn Geduld ist meine Stärke nicht. 

Beim Warten auf die Erleuchtung des Auges (siehe heutiges Titelbild) kommen wir ins Gespräch mit einem New Yorker, der zur Zeit auf einer einjährigen Weltreise ist und vier Wochen in Valencia wohnt, um sein außergewöhnliches Fotoprojekt weiter voranzutreiben. Er macht von jedem Fotoobjekt 36 identische Aufnahmen im Wandel der Tageszeit und damit des Lichts. Die Ergebnisse setzt er dann am Computer streifenförmig zusammen. Er zeigt uns ein paar seiner bisherigen Ergebnisse. Die sehen echt witzig aus!

Ah! Endlich ist es soweit! Und hier sind meine Ergebnisse der Nachtschicht:
 

Ich muss sagen: fürs Erste bin ich ganz zufrieden! Muss noch ein wenig üben – nicht nur in Sachen Geduld. Aber das wird schon. Ich habe jetzt Blut geleckt und werde künftig wohl nicht mehr so nachtscheu sein.

8 Gedanken zu “Tag 4 – Die Nachtausgabe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s