Mallorca: Tag 3 – Immer mit der Ruhe

Mallorca: Tag 3 – Immer mit der Ruhe

Gleich nach dem Frühstück mache ich mich auf den Weg zu Palmas unterirdisch gelegenem Busbahnhof, der sich erstaunlich weitläufig unter der Plaça España breit macht. Genialerweise kann man im Bus mit Kreditkarte zahlen. Nee, nicht so, wie ihr euch das vermutlich jetzt vorstellt!

„Mallorca: Tag 3 – Immer mit der Ruhe“ weiterlesen

Mallorca: Tage 1 + 2 – Endlich weg!

Mallorca: Tage 1 + 2 – Endlich weg!

Tag 1: Nach endlos langer Reiseabstinenz sitze ich Mitte Mai 2021 wieder in den Startblöcken und scharre aufgeregt mit den Hufen. Meine erste „richtige“ Reise nach sieben Monaten! Ich kann es erst glauben, als ich tatsächlich im Flieger sitze. Doch von vorne.

„Mallorca: Tage 1 + 2 – Endlich weg!“ weiterlesen

Reise in die Welt der Kunst: Vincent van Gogh – The Immersive Experience

Reise in die Welt der Kunst: Vincent van Gogh – The Immersive Experience

Wednesday Art statt Wednesday Walk! Fast habe ich mich dazu hinreissen lassen, eine neue Serie zu starten. Doch zu selten werde ich mich wohl ausgerechnet mittwochs der Kunst widmen.

„Reise in die Welt der Kunst: Vincent van Gogh – The Immersive Experience“ weiterlesen

Wednesday Walks: 13 – Durch die Schorfheide zum Kloster Chorin

Wednesday Walks: 13 – Durch die Schorfheide zum Kloster Chorin

Wir schreiben Ende März – und ein Ende des Winters ist nicht in Sicht. Es ist ein trüber, grauer, aber immerhin halbwegs warmer Tag. Und es soll trocken bleiben. Raus ins Grüne mit der bewährten S- und Regionalbahn-Kombi!

„Wednesday Walks: 13 – Durch die Schorfheide zum Kloster Chorin“ weiterlesen

Wednesday Walks: 12 – Am Straussee

Wednesday Walks: 12 – Am Straussee

An einem Mittwoch Anfang März bringt mich die S-Bahn in östliche Richtung hinaus aus der Stadt. Rund 35 Kilometer hinter der Berliner Stadtgrenze stoppt die Bahn in Strausberg, einer charmanten Kleinstadt mit etwa 27.000 Einwohnern. Ihre über 700 Jahre alte Altstadt liegt direkt am Ufer des Straussees. Und diesen möchte ich heute umrunden.

„Wednesday Walks: 12 – Am Straussee“ weiterlesen

Kulturelle Brücken bauen – Interview mit Amur Al Rawahi

Kulturelle Brücken bauen – Interview mit Amur Al Rawahi

Was? Zwei Jahre ist das schon her? Mir kommt es vor, als sei es gestern gewesen, dass ich in die unendliche Schönheit, Weite und Stille der Rub al Khali eintauchte. Meine Reise durch den Oman wird mir für immer unvergessen bleiben. Und das hat auch ein Stück weit mit Amur zu tun, der mir diese bis dahin so fremde Wüstenlandschaft, die Kultur und Mentalität der Omanis näher gebracht hat.

„Kulturelle Brücken bauen – Interview mit Amur Al Rawahi“ weiterlesen