Mannis Projektwochen: 9 – Nachtaufnahmen

Mannis Projektwochen: 9 – Nachtaufnahmen

Gastbeitrag von Stefan

Manni, der bekannte Blogger, hat wieder zu
einem Fotoprojekt aufgerufen, dem ich hier
gerne nackommen möchte.

Da Elke bei diesem Thema passen möchte/muss, denn Nachtaufnahmen erfordern ein Stativ oder ggf. eine Kamera, die auch bei hohen ISO-Einstellungen rauscharme Fotos produziert, werde ich hier in die Bresche springen und das 9. Fotoprojekt mit Bildern und vielleicht auch Anregungen füllen. Tja, Manni „makes the world go around“. Danke dafür!

„Mannis Projektwochen: 9 – Nachtaufnahmen“ weiterlesen

Meine Lebensreise – Teil 6

Meine Lebensreise – Teil 6

Das letzte Jahrzehnt endete gerade erst vor wenigen Monaten. Vieles, was in dieser Dekade passiert ist, habt ihr sicherlich je nach Interessenlage noch mehr oder weniger im Kopf. Sollte ich die traditionelle Zusammenfassung deshalb einfach lässig ausfallen lassen? Nö! So einfach kommt ihr mir nicht davon 😎.

„Meine Lebensreise – Teil 6“ weiterlesen

Mannis Projektwochen: 8 – Fahrzeuge

Mannis Projektwochen: 8 – Fahrzeuge

Zu bestimmten Fahrzeugen habe ich ein ganz besonderes Verhältnis. Nämlich keins! Allen voran betrifft dies das Auto. Ganze drei Anläufe waren nötig, bis ich den „Lappen“ in den Händen halten durfte und damit ganz offiziell die Menschheit auf der Straße in Gefahr bringen konnte. Wohlgemerkt: an der Theorie lag es nicht 😅. Unsere Beziehung blieb bis heute, hm, distanziert.

„Mannis Projektwochen: 8 – Fahrzeuge“ weiterlesen

Meine Lebensreise – Teil 5

Meine Lebensreise – Teil 5

Beginnen wir dieses Jahrzehnt zur Abwechslung mit einem Ereignis, das nicht stattfand: Das „Jahr-2000-Problem“, auf englisch kurz und griffig Y2K genannt, war keins. Die Computer kamen mit dem neuen Datum nach dem Jahrtausendwechsel prima zurecht. Sie stürzten weder ab noch verwechselten sie es mit dem Jahr 1900. Alles ging weiter seinen gewohnten technischen Gang. Neugeborene wurden auch nicht vom Amt angemahnt, doch bitte schnell den Rentenantrag einzureichen.

„Meine Lebensreise – Teil 5“ weiterlesen

Meine Lebensreise – Teil 4

Meine Lebensreise – Teil 4

Dieses Jahrzehnt setzt mit der Wiedervereinigung Deutschlands gleich im ersten Jahr ein politisches Ausrufezeichen. Der Kalte Krieg endet. Die Welt scheint sich neu zu ordnen. Der Zweite Golfkrieg beginnt. Mit den bewaffneten Auseinandersetzungen im ehemaligen Jugoslawien kehrt das Kriegsgeschehen nach Europa zurück. Die Bundeswehr beteiligt sich am Nato-Einsatz im Kosovokonflikt. Es ist der erste Kampfeinsatz ihrer Geschichte.

„Meine Lebensreise – Teil 4“ weiterlesen

Meine Lebensreise – Teil 3

Meine Lebensreise – Teil 3

In den 1980ern wurde ordentlich medialer und politischer Staub aufgewirbelt. Ob in Gorleben, Brokdorf oder woanders: gegen die Atomkraft regt sich massiver Widerstand. Helmut Kohl wird Bundeskanzler – und wird es sechzehn Jahre lang bleiben. Die Grünen ziehen erstmals ins Parlament ein.

„Meine Lebensreise – Teil 3“ weiterlesen

Meine Lebensreise – Teil 2

Meine Lebensreise – Teil 2

In den 1970er Jahren war die Welt ordentlich in Aufruhr. Willy Brandt sorgt erst mit seinem Kniefall in Warschau und später mit seinem Rücktritt für Furore. Der Terror der Rote-Armee-Fraktion hält Deutschland lange in Atem. Der Nahost-Konflikt entwickelt sich von Jom-Kippur-Krieg bis zum Friedensschluss von Camp David. US-Präsident Nixon tritt wegen der Watergate-Affäre zurück. Die Roten Khmer verbreiten Schrecken in Kambodscha. Die arabischen Staaten drehen den Ölhahn zu. Walter Ulbricht wird entmachtet. In Spanien endet die Franco-Diktatur. Erich Honecker wird DDR-Regierungschef. Die Grünen tauchen auf dem politischen Parkett auf.

„Meine Lebensreise – Teil 2“ weiterlesen