Tag 36 – Christchurch/ TranzAlpine: Einmal Westen und zurück

Tag 36 – Christchurch/ TranzAlpine: Einmal Westen und zurück

Die Bahnstrecke auf der Südinsel von Küste zu Küste quer über die Alpen gilt als eine der schönsten der Welt. Das lasse ich mir natürlich nicht durch die Lappen gehen! Um der Abwechslung Willen und weil die Bahnstrecke im Bereich der wunderschönen Schlucht bei Otira durch einen Tunnel führt, entscheide ich mich, „Tag 36 – Christchurch/ TranzAlpine: Einmal Westen und zurück“ weiterlesen

Tag 35 – Christchurch: Reloaded

Tag 35 – Christchurch: Reloaded

Die englischste Stadt außerhalb Europas mit ihren markanten grauen neogotischen Häusern, Parks und Rosengärten wurde am 22. Februar 2011 von einer der heftigsten Naturkatastrophen erschüttert, die das Land bisher heimgesucht hat. Das Erdbeben der Stärke 6,3, eigentlich „nur“ eines der vielen Nachbeben des starken Bebens vom Jahr davor, fordert nicht nur „Tag 35 – Christchurch: Reloaded“ weiterlesen

Tag 34 – Von Lake Tekapo nach Christchurch

Tag 34 – Von Lake Tekapo nach Christchurch

Sowohl der See als auch der Ort tragen den Namen Lake Tekapo, wobei der See deutlich attraktiver ist als der Ort. Letzterer profitiert von seiner grandiosen Lage beziehungsweise verdankt dem See mehr oder weniger seine Existenz. Der Ort besteht im Wesentlichen „Tag 34 – Von Lake Tekapo nach Christchurch“ weiterlesen