Ramsau/Garmisch: Tage 5 bis 8 – Endlich Ruhe 😎

Ramsau/Garmisch: Tage 5 bis 8 – Endlich Ruhe 😎

Tag 5: Nach drei Tagen Wandern sind wir fast erleichtert, dass für heute fast ganztägig Regen angesagt ist 😂. Offenbar hat dieser jedoch verschlafen und beginnt seine Schicht erst am sehr späten Vormittag.

„Ramsau/Garmisch: Tage 5 bis 8 – Endlich Ruhe 😎“ weiterlesen

Mannis Projektwochen: 17 – Strand

Mannis Projektwochen: 17 – Strand

Gastbeitrag von Stefan

Also eigentlich wollte ich ja nicht teilnehmen, da ich dachte, dass ich schon so viele Strandaufnahmen in diesem Blog veröffentlichen durfte. Aber nachdem ich den toll geschriebenen „Teaser“ auf Mannis Fotobude gelesen habe, habe ich mich anders entschieden.

„Mannis Projektwochen: 17 – Strand“ weiterlesen

Bayern in Grautönen

Bayern in Grautönen

Ein Gastbeitrag von Stefan.

Ich darf, da Elke schon einige Blogbeiträge aus Berchtesgaden, respektive Ramsau und Umgebung, im November veröffentlicht hat, heute einen Gastbeitrag mit einigen meiner Fotos einstellen. Wie Ihr schon wisst, war Bayern unser „Noturlaub“, da Südtirol ausgefallen war.

„Bayern in Grautönen“ weiterlesen

Ramsau/Garmisch: Tage 1 bis 3 – Das Warm-up

Ramsau/Garmisch: Tage 1 bis 3 – Das Warm-up

Tag 1: Eigentlich wollten Stefan und ich unseren gemeinsamen Sommerurlaub in Südtirol verbringen. Diesen Plan haben wir jedoch umständehalber auf 2021 vertagt. Und so machen wir uns an einem ordentlich warmen Samstag Mitte September 2020 stattdessen mit dem Mietwagen auf den Weg nach Bayern.

„Ramsau/Garmisch: Tage 1 bis 3 – Das Warm-up“ weiterlesen

Die Retrospektive

Die Retrospektive

Das Reisejahr 2020 in einem Satz? „Reisepläne umständehalber abzugeben – tausche Illusorisches gegen Machbares“ trifft den Nagel auf den Kopf. Und so konnte ich doch noch einiges verwirklichen, auch wenn es zum Teil deutlich von meinen ursprünglichen Vorhaben abwich. Das betrifft sowohl die Ziele als auch die Anzahl der Reisen.

„Die Retrospektive“ weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück

Neues Jahr, neues Glück

Zugegeben: nicht alles, was ich euch und auch mir vor einem Jahr gewünscht habe, ist in Erfüllung gegangen. Wer konnte Anfang Januar 2020 auch ahnen, was dieses Jahr für die Welt bereit hielt? Genau. Niemand. Doch verpassten Möglichkeiten standen auch neue und gute Erfahrungen gegenüber.

„Neues Jahr, neues Glück“ weiterlesen

Tag 8: Bordeaux – Alles im grünen Bereich

Tag 8: Bordeaux – Alles im grünen Bereich

Ab dem letzten Montag im August – sprich ab heute – muss im gesamten Kernbereich der Innenstadt auch draußen flächendeckend Maske getragen werden. Wer dagegen verstößt, verschlechtert sich finanziell um 135 EUR. Radfahrer und Jogger dürfen draußen weiterhin oben ohne unterwegs sein.

„Tag 8: Bordeaux – Alles im grünen Bereich“ weiterlesen

Tag 7: Bordeaux – Auf Landpartie

Tag 7: Bordeaux – Auf Landpartie

Am heutigen Sonntag steht mir der Sinn nach einem Ausflug ins Umland. Als ich am recht frühen Morgen auf den nahezu verwaisten Court de l’Intendance trete (heutiges Titelfoto), empfangen mich sonnige, aber empfindlich kühle 14 Grad. Doch die Aussicht auf 22 Grad im Laufe des Tages lässt mich das Frösteln schnell vergessen.

„Tag 7: Bordeaux – Auf Landpartie“ weiterlesen