San Francisco – Bus und Knast

San Francisco – Bus und Knast

06. Juli 2022

Heute Morgen lasse ich mir Zeit beim Frühstück im Lightbox Café. Man sitzt dort schön, es schmeckt gut – und nebenbei kann ich diverse Korrespondenz auf diversen Kanälen erledigen. So lässt sich das Nützliche mit dem Angenehmen harmonisch verbinden.

„San Francisco – Bus und Knast“ weiterlesen

Truckee – Ein Bummel durch die Kleinstadt

Truckee – Ein Bummel durch die Kleinstadt

02. Juli 2022

Nach dem anstrengenden gestrigen Tag habe ich richtig tief, fest und lange geschlafen. Zum Frühstück humpele ich wieder zum Dam Café, weil‘s gestern da so lecker war. Der Laden brummt! Genau wie der ganze Ort schon am frühen Morgen. Das berühmt-berüchtigte lange Wochenende um den Nationalfeiertag herum schlägt nun endgültig zu. Spätestens heute sind alle Ausflügler dort angekommen, wo sie dieses kostbare lange Wochenende verbringen möchten.

„Truckee – Ein Bummel durch die Kleinstadt“ weiterlesen

Lake Tahoe – Auf Wanderschaft

Lake Tahoe – Auf Wanderschaft

01. Juli 2022

Heute frühstücke ich im Dam Café unten am Übergang vom See in den Truckee River. Dort serviert man mir den besten Breakfast Burrito auf diesem Planeten. Ungelogen! Ein pechschwarzer, dreister Vogel hat es auf mein kostbares Frühstück abgesehen. Doch da hat er die Rechnung ohne mich gemacht. Manchmal fängt auch der frühe Vogel keinen Frühstückswurm 😅.

„Lake Tahoe – Auf Wanderschaft“ weiterlesen

Lake Tahoe – Paradies auf Erden

Lake Tahoe – Paradies auf Erden

30. Juni 2022

Ah, gut ausgeschlafen! Das war auch bitter nötig. Voller Elan kehre ich bei Syd‘s Bagelry ein. Dort werden mir nicht nur ein schmackhaftes Frühstück, sondern auch originelle Sitzmöbel und ein faszinierendes Spielzeug in Form eines Smart Globes geboten. Kein Wunder, dass ich es hier etwas länger aushalte!

„Lake Tahoe – Paradies auf Erden“ weiterlesen

Von Salt Lake City zum Lake Tahoe

Von Salt Lake City zum Lake Tahoe

29. Juni 2022

Wie bereits im gestrigen Bericht angekündigt, hat sich meine Abreise aus Salt Lake City in den nächsten Tag gemogelt. Da ich rechtzeitig über die Verspätung im Bilde war, fahre ich entsprechend später per Uber zum Bahnhof. Bahnhof? Nun, das improvisierte Etwas, in dem Amtrak mit einem Schalter, einem kleinen Büro, einem Warteraum und Toiletten untergekommen ist, ähnelt eher …, ach, seht selbst!

„Von Salt Lake City zum Lake Tahoe“ weiterlesen

Salt Lake City – Plan und Abweichung

Salt Lake City – Plan und Abweichung

27. – 28. Juni 2022

Zwei Tage bleiben mir noch in der Stadt. An einem davon hatte ich einen Ausflug zum Great Salt Lake eingeplant, an dessen Ufer die Ausläufer von SLC stoßen und der der Stadt ihren Namen gab. Doch letztendlich habe ich dieses Vorhaben von der Liste gestrichen.

„Salt Lake City – Plan und Abweichung“ weiterlesen

Salt Lake City – Kirche und Kunst

Salt Lake City – Kirche und Kunst

26. Juni 2022

Ein weiterer heißer Tag deutlich jenseits der 30 Grad erwartet mich. Gleich nach dem Frühstück mache ich mich auf den Weg zum Conference Center der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (ab jetzt in Anlehnung an die englische Bezeichnung kurz und knackig LDS genannt).

„Salt Lake City – Kirche und Kunst“ weiterlesen