Zugegeben: nicht alles, was ich euch und auch mir vor einem Jahr gewünscht habe, ist in Erfüllung gegangen. Wer konnte Anfang Januar 2020 auch ahnen, was dieses Jahr für die Welt bereit hielt? Genau. Niemand. Doch verpassten Möglichkeiten standen auch neue und gute Erfahrungen gegenüber.

Für 2021 habe ich eine Menge vor! Den Kopf in den Sand stecken, die Apokalypse herbei reden und Trübsal blasen gehören jedoch nicht dazu. Stattdessen: Pläne schmieden. Optimismus versprühen. Großzügigkeit, Gelassenheit und Toleranz üben. Gesund bleiben. Dankbar sein für alles Gute, was geschieht oder schon da ist. Voller Vorfreude auf lange entbehrte und vermisste persönliche Begegnungen blicken. Mich auf eine Spritztour der etwas anderen Art einlassen. Und all das wünsche ich auch euch, und zwar aus vollem Herzen.

Lasst uns alle gemeinsam ein neues Kapitel aufschlagen, es aufmerksam lesen und auf ein gutes Ende vertrauen. Und jetzt rein mit euch ins Abenteuer 2021!

Die Klassiker

Noch Fragen? Zum Beispiel, wer das großartige Titelbild des heutigen Beitrags kreiert hat? Einige von euch vermuten richtig: das geht auf Stefans Kappe! Er hat seiner kreativen Ader freien Lauf gelassen. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, finde ich. Danke 😘!

14 Gedanken zu “Neues Jahr, neues Glück

  1. Ihr lieben beide, ja, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.! und wenn wir auch in den nächsten Monaten noch nicht verreisen können, entdecken wir gemeinsam die schönen Ecken Berlins. (z.B. Schloß Charlottenburg)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s