Kürzlich wurde ich von drei Studentinnen der Hochschule Darmstadt angeschrieben. Sie studieren Onlinejournalismus im zweiten Semester und haben anlässlich eines Semesterprojektes ein Blog gestartet. Darin geht es um die Tücken des Alltags und Ausstiegsmöglichkeiten aus dem Hamsterrad.

Im Zuge der Recherchen sind sie auf mein Blog gestoßen und haben mich um ein Interview gebeten. Dieser Bitte bin ich sehr gerne nachgekommen. Das Ergebnis seht und lest ihr hier. Auf dem Blog findet ihr übrigens auch noch andere sehr spannende Interviews. Lesen lohnt sich!

4 Gedanken zu “Elke im Interview

Schreibe eine Antwort zu elkeunterwegs Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s